31. Dezember 2014

BONOFA Jahresrückblick 2014: Der Grundstein ist gelegt!





Hallo liebe Besucher und Blog-Leser,

das neue Jahr steht in den Startlöchern und bevor ich euch auch noch wieder meinen persönlichen Jahresrückblick 2014 veröffentlichen werde, möchte ich euch hier den Rückblick auf das letzte Jahr von BONOFA weiter geben. 

Zunächst möchte ich einen allgemeinen Tipp weiter geben, der dich bei richtiger Ausführung selber motivieren und zum Erfolg führen kann. Ich hoffe ich kann damit wieder dem Einen oder Anderen helfen!


Tipps für das neue Jahr:

Setze dir persönliche Ziele, wo du in Hinsicht auf deine Selbstständigkeit, am Ende 2015 stehen willst und schreibe sie dir auf. Wichtig ist, dass du dir die Ziele auch selber zutraust und sie realistisch für dich sind. Je nachdem wie gut eigener Druck für dich ist, setze dir bewusst höhere erstmal vielleicht "unrealistisch" scheinbare Ziele, 

Um diese Ziele zu erreichen, braucht man Motivation, Ausdauer und Taten-kraft... 
Setze dir dazu Teil-Ziele, die dich nach Erreichung motivieren und Kraft geben, um die nächsten Ziele in deinem persönlichen Masterplan zu erreichen! Diese Teil-Ziele sind dafür da, damit du dich daran orientieren, auch kleine Erfolge messen kannst und damit du dich das Jahr über danach richten kannst. 

Ein kleines Beispiel: Willst du am Ende des Jahres mindestens 100 Partner in deinem Network-Team haben, mache dir einen klaren Plan, wie du das realistisch erreichen wirst. Dazu kannst dir z.B. das Teil-Ziel für das Jahr setzen, jeden Monat mindestens 20 Leute auf einer Offline-/Online-Veranstaltung zu haben. 

Das hört sich jetzt vielleicht einfach an, aber fest gesetzte Ziele sind wirklich einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren, denn ohne Ziele, sowie einen Masterplan, irrt man ohne Weg herum und gibt aufgrund mangelnder Motivation auf... Sicher kennst du das z.B. von den neuen Vorsätzen für das neue Jahr, die man fast nie einhält... ;) 

Schreibt man sich aber für sich selber realistische Ziele richtig auf und die Wege, wie man dahin kommen will, ist das etwas ganz anderes und man kann während des Jahres immer schon Teil-Erfolge feiern! 

Das ist auch kein Network-Marketing Tipp, sondern eine allgemeine Einstellung, die einem meiner Erfahrung nach im Leben immer weiter bringt. Ein weiterer wichtiger Tipp ist es, immer gleich von Beginn eines Jahres an richtig Gas zu geben, um keine Zeit zu verlieren und vor dem Sommer schon vieles auf der persönlichen Ziel-Liste abgearbeitet zu haben.


Stelle Du dir selber die Weichen für ein absolutes „Knallerjahr“, auf das Du 
nächstes Jahr um diese Zeit voller Stolz und Freude zurückblicken kannst!


Wir starten weiter im Team durch und 2015 wird definitiv ein sehr erfolgreiches Jahr. 
Schließe dich uns bei Interesse an und mache auch DU 2015 zu deinem persönlichen Erfolgsjahr!

---> Jetzt hier klicken zu einer neuen Landingpage von mir, erstellt mit einem Bonofa-Tool, wo du dir aktuelle Informationen zum Geschäft, sowie zum neuen Marketing-Plan ansehen und dich bei Interesse als Partner registrieren kannst!


Hier noch ein kleiner Inspirations-Film, um Motivation für das neue Jahr zu tanken:


Nun aber zum Bonofa Jahresrückblick 2014:



"Liebe BONOFA Partner

Das Jahr neigt sich dem Ende zu! Zeit das Jahr Revue passieren zu lassen und auf die letzten 12 Monate zurück zu blicken.

2014 ist es uns gelungen, unser Unternehmen zu stabilisieren und unser Wachstum zu steigern. Unser Umsatz beläuft sich derzeit auf mehr als 40 Millionen Euro – was für ein junges Unternehmen, das erst seit 2 Jahren in diesem Geschäft tätig ist, wirklich bemerkenswert ist. Wohl mit ein Grund, warum wir von dem Top Marketing Magazin „Obtainer“ als „Bestes Start-Up Unternehmen 2012/2013“ ausgezeichnet wurden.

Als .comPoints-Inhaber seid Ihr Teil dieses Unternehmens und seiner Erfolge! Deswegen möchten wir Euch gerne über die Veränderungen, Updates und Verbesserungen des Jahres 2014 informieren.

Im Jahr 2014 gab es einige bedeutende Veränderungen in unserem Unternehmen, alle darauf ausgerichtet, unsere Position in der Branche zu sichern und unseren Fokus auf die zukünftige Expansion von BONOFA zu richten.

2014 haben wir folgende Produkte auf den Markt gebracht:





Neben diesen unglaublichen Produkten haben wir noch zahlreiche andere Produkte, die sich noch in der Beta-Testphase befinden!

Unsere Webseiten wurden knapp 6.000.000 Mal angeklickt, was eine beträchtliche Steigerung zum Jahr 2013 darstellt. Wir rechnen damit, dass dieser massive Anstieg weitergeht, da immer mehr Menschen auf den Namen BONOFA aufmerksam werden und wir uns zunehmend auch außerhalb der Network-Marketing-Branche einen Namen machen.

BONOFA hat nun weltweit über 25 Millionen € an Provisionen ausgezahlt.

Ende 2013 hatten wir in 100 Ländern Partner – heute sind es weltweit 186 Länder. Vor kurzem sind wir in China gestartet und auch andere Teile Asiens wachsen derzeit sehr schnell.

Der Marketingplan

2014 war auch das Jahr, in dem die BONOFA ihren neuen Marketingplan vorgestellt und eingeführt hat. Wie Ihr wisst, haben wir einige neue Boni in unseren Plan gepackt.

So hat der vor kurzem eingeführte Variable Bonus weltweit die Aufmerksamkeit tausender Menschen auf sich gezogen. Wir sind derzeit eines von wenigen Network Marketing Unternehmen auf der Welt, die Euch garantieren können, dass Ihr jede Woche Geld verdienen werdet!

Darüber hinaus haben wir auch unseren neuen Activate Bonus eingeführt. Dieser ermöglicht es unseren Mitgliedern, noch mehr .comPoints zu verdienen. Allein das wird eine große Auswirkung auf die Zahl neuer Anmeldungen bei BONOFA haben.

Insgesamt wurde die Einführung unseres neuen Marketingplans von unseren Partnern sehr gut aufgenommen. Kein Wunder, denn viele von Euch verdienen jetzt mit weniger Arbeit mehr Geld!

Video zum Jahresrückblick 2014 von BONOFA:


2014 haben wir den Anfang eines neuen weltweiten Trends erlebt. 
Viele internetbasierte Unternehmen gingen an die Börse. Der Aufsehen erregendste Börsengang war wohl der des chinesischen Onlinehändlers Alibaba – der größte Börsengang aller Zeiten versetzte die Börsen weltweit in Aufruhr.

Vor zwei Jahren war Alibaba in der westlichen Welt noch vollkommen unbekannt. Nach dem größten IPO aller Zeiten kennt das asiatische Pendant zu amazon fast jeder.
Aber auch Rocket Internet und Zalando gingen 2014 an die Börse. Allein für diese zwei Unternehmen wurden 10 MILLIARDEN € gehandelt.

Internet-Unternehmen, die an die Börse gehen, das ist der neue Trend!
Im Jahr 2015 werden viele weitere folgen – so steht beispielsweise für das erste Quartal 2015 der Börsengang des Internetunternehmens Dropbox an!

BONOFA ist gut aufgestellt, um von diesem Trend zu profitieren.

BONOFA ist auf dem richtigen Weg. 2015 wird unser bisher bestes Jahr werden und wir sind bereit für einen massiven Anstieg an neuen Mitgliedern. Viele neue Produkte werden auf den Markt gebracht und weitere Innovationen warten auf Umsetzung. Sie dürfen also gespannt sein, was wir 2015 präsentieren werden!

Abschließend möchten wir Euch gerne nochmal an unseren YouTube Channel erinnern. Dort könnt Ihr alles finden, was derzeit Spannendes bei BONOFA passiert.

Wir sind stolz, dass Ihr ein Teil des Unternehmens seid.

Mit freundlichen Grüßen

BONOFA Management Team"

Original-Quelle: BONOFA-Newsletter vom 23.12.2014
Hier geht es zur offiziellen Facebook-Seite von BONOFA: facebook.com/BONOFA.AG 
Auch in der neusten Ausgabe des "Obtainer", gibt es 
in der Coverstory einen Artikel über BONOFA:

"In der Coverstory unserer aktuellen Ausgabe erzählen wir Ihnen die Geschichten von BONOFA. Der Name BONOFA setzt sich aus zwei Teilen zusammen: BONO stammt aus dem Lateinischen und steht für Gutes; FAcere bedeutet tun oder schaffen. BONOFA hat sich zur Aufgabe gemacht, Gutes zu tun. Das Ziel des Unternehmens ist es, weltweit Millionen von Menschen die Möglichkeit zu geben, am Internetboom zu partizipieren und mit einfachen Methoden Geld zu verdienen. 

Durch diese Möglichkeit ist es jedermann möglich ein besseres Leben zu führen. Alles, was benötigt wird, ist ein mobiles Endgerät (Smartphone, Touchpad) oder ein Computer, um von jedem Ort der Welt aus ein eigenes Onlinegeschäft erfolgreich aufzubauen und zu betreiben. BONOFA legte von Anfang an größten Wert auf eine internationale Präsenz. Die angebotenen Produkte können für den Aufbau eines internationalen Online-Business genutzt werden – das ist der Kern des Unternehmens."




Zum Schluss möchte ich dir noch eine Seite von mir, über eines unserer genialen Marketing-Tools zeigen, an der du auch sehen kannst wie man die Bonofa-Produkte für jedes andere Produkt, sowie Geschäft benutzen kann: ---> Hier klicken zu meiner Info-Seite über das Tool Presentation7!

Und hier kannst du dich vollkommen kostenlos, sowie unverbindlich auf Cube7 als Beta-Tester registrieren und live dabei sein, wie sich die Plattform 2015 immer weiter entwickelt: 


Ich wünsche Allen ein tolles, gesundes und erfolgreiches Jahr 2015!


Viele Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr,

Jonas Ahrens - Internetmarketing
kontakt (@) internet-trendz.com


3. November 2014

Die Tücken von Binären Systemen und Spillover im Network Marketing!

Binäres System - Fluch oder Segen?


Hallo liebe Leser und Blog-Besucher,

Heute möchte ich mal ein etwas fortgeschrittenes Network-Marketing Thema anreißen, womit ich gerade Network Marketing Anfängern helfen möchte, nicht das falsche System für sich zu wählen und nicht auf typisches „Spillover -Gelaber“ rein zu fallen!

Es geht hier heute um die sehr verbreiteten und von vielen Network-Marketing Firmen in ihren Vergütungsplänen genutzten Binäre Systeme, sowie ihre Tücken für Network Marketing Anfänger.
Einige von euch haben sicher schon mal ein Binäres System ausprobiert...

Zu Beginn möchte ich gleich folgendes erwähnen:
  •  Ein Binäres System ist kein „Werde reich über Nacht“ System
  • Ein Binäres System ist legal und rechtskonform, wenn das Produkt usw. stimmt
  • Ein Binäres System zahlt nicht unbedingt mehr aus, als andere Vergütungspläne!


Was ist ein binäres System?

Bei Binären Vergütungsplänen gibt es wie der Name schon sagt zwei Seiten und beim Netzwerk-Aufbau bedeutet dies, dass man sich sozusagen 2 Teams aufbaut, eins links und eins rechts…
Dabei kann man in der Struktur gesehen nur einen links in der ersten Ebene haben und einen rechts, wodurch jeder weitere Partner den man selber oder die Upline wirbt darunter kommt. Bekommt man durch die Upline Partner unter sich, die man selber gar nicht geworben hat, nennt man das Spillover. 

Siehe Bild zum Verständnis:
Binäres System Network Marketing
Dadurch entsteht meistens eine sogenannte Power-Line (oder auch Power-Leg) und eine Pay-Line (Pay-Leg). Das Power-Leg ist die Seite, wo man im besten Fall durch die Upline immer wieder mal Partner automatisch runter bekommt und man sich um diese Seite somit nicht kümmern muss. Auf die Pay-Line wird man dann wie der Name schon sagt bezahlt, indem man gegen den Umsatz auf der anderen Seite gegen baut…

Der wesentliche Unterschied zu anderen Vergütungsplänen besteht darin, dass wenn ein Team (Linie) wesentlich langsamer wächst, als die andere Linie, man auf seinem Account Punkte ansammelt. Diese Punkte betrachten viele als „Totes Kapital“, wenn sie durch Zeit-Vorgaben verfallen, oder Demjenigen nicht erklärt wurde, dass er auf der anderen Seite eine Eigenleistung erbringen muss, um „auszucashen“.

Binäre Vergütungspläne sind noch nicht so lange bekannt und wurden am Anfang hauptsächlich von „Pyramidenspielen“ verwendet um Neulinge mit dem Argument „Wir bauen Deine Downline auf und du musst gar nichts machen“, zu überzeugen. Dies ist heute noch gängig Praxis mit vorgeschobenen Produkten, die in Wirklichkeit niemand braucht, um schnell viele davon los zu werden. Ein binäres System ist also eigentlich ursprünglich dazu gemacht um Leute "zu verblöden".

Aus diesem Argument heraus sind sehr viele Menschen eingestiegen, haben dabei aber vergessen, dass es auch bei binären Systemen keine Provisionen ohne geleistete Arbeit gibt…

Es ist nämlich so, dass bei den normalen Binären Systemen nur Provisionen gezahlt werden, wenn ein „Pair“ zusammenkommt, also auf der einen Seite genau so viel Umsatz gemacht wurde, wie auf der anderen Seite. Dann haben die meisten Firmen sogar noch im Marketing-Plan drin, dass der Umsatz auf der einen Seite nach einer bestimmten Zeit verfällt und man somit gar nichts verdient, wenn man in diesem Zeitraum nicht auf der anderen Seite Umsatz gemacht hat. ^^

Rasch sind die Systeme gekommen und noch viel rascher wieder gegangen, was dafür gesorgt hat, dass der Ruf entstanden ist, dass sie illegal sind und nicht funktionieren.
Was aber nicht stimmt…!

Beruhend auf den Fakten sehen die Statistiken der seriösen binären Systemen und der seriösen anderen Vergütungspläne gleich aus. Von 1000 Unternehmen die mit guten Absichten an den Markt gehen, erleben nur ca. als 2 – 3 das 5. Geschäftsjahr.

(Für die Schlaumeier,die gleich zahlreiche Unternehmen aufzählen wollen: Wenn man auf den Friedhof schaut, sind bei weitem mehr andere Vergütungspläne dort zu finden als binäre Systeme. Ein binäres System hat nämlich auch viele Vorteile, wie Sie weiter unten gleich lesen können...)

Es ist in der gesamten Branche mit einem hohen Risiko verbunden „der Erste“ sein zu wollen, denn der Erfolg stammt nicht aus einem Vergütungsplan oder einem Produkt, sondern hat mit dem Marketing, der Vision, der Philosophie und der Mission der Unternehmen zu tun.

Nur wenn diese Punkte wirklich stimmen, spielt das/die Produkt/e eine Rolle und das sogar noch lange bevor der Vergütungsplan zutragen kommt! Ohne diese Punkte bringt auch ein binäres System nichts für den langfristigen Unternehmens-Erfolg...

Auf Wikipedia habe ich nur einen englischen Artikel direkt zu binären Vergütungssystemen im Network Marketing gefunden. http://en.wikipedia.org/wiki/Binary_plan 


Hat ein Binäres System auch Vorteile für den Networker/Vertriebler?

    Ein Binäres System ist so aufgebaut, dass man sich lediglich 2 Linien aufbaut. Man arbeitet nicht weniger, aber da das System immer in einer Linie untereinander neue Partner platziert, entsteht bei den Partnern, mit denen man direkt arbeitet, eine sehr gute Motivation und die Freude über einen neuen Partner kann dadurch besser geteilt werden, da jeder davon profitieren kann.
Ein Binäres System bringt Geschwindigkeit und eine gewisse Dynamik in den Vertrieb, da man einmal durch eine rechtzeitige Platzierung eine bessere Position bekommt und zweitens das Spillover-Punkteguthaben auf der einen Seite dazu motiviert, auf der anderen Seite gegen zu bauen.

Durch den Spillover aktivieren sich auch immer wieder mal Inaktive alte Partner, die plötzlich merken, dass sich unter ihnen etwas aufgebaut hat, woran sie durch Eigenleistung noch mehr profitieren können.

Ein Binäres System wo Inaktive Partner regelmäßig aussortiert werden, bietet weitere Vorteile, da man so als aktiver Partner in der Struktur immer weiter aufrutscht und Aktivität wirklich mehrfach belohnt wird!

Welche Tücken hat ein Binäres System? 
Das wurde zwar eigentlich schon angesprochen, aber ich gehe zur Wiederholung nochmal etwas darauf ein.

Binäre Systeme sind eigentlich dazu da, um Neulinge mit Spillover-Versprechen zu „blenden“, nach dem Motto „Da bekommt man sogar Spillover, dann muss man eigentlich gar nichts machen!“. ;)

In der Realität verdient man aber bei den klassischen Binären Systemen trotzdem gar nichts, auch wenn man ganz viel Spillover bekommen hat, da man nämlich auf der anderen Seite selber aktiv gegen bauen muss. Was ja auch legitim ist, natürlich muss man etwas machen um Geld zu verdienen, nur sollte einem nicht vorher versprochen werden, dass man nur durch Spillover viel Geld verdienen wird.


"Ich arbeite nur offline, tue mich mit dem Internet schwer und suche etwas mit physischen Produkten die man Leuten zum testen richtig in die Hand geben kann, hast du da auch einen guten Network-Marketing Tipp Jonas?"


Ja, da habe ich auch eine gute Empfehlung, denn da kenne ich eine seriöse deutsche Firma mit weltweit Patentierten Produkten für verschiedenste Lebensbereiche, welche mit einem "normalen" Multi-Level-Plan, auch Unilevel-Plan gennant, anstatt eines binäres Systems arbeitet. Hier hat man dann zwar nicht die Marketing-Vorteile eines Binären-Vergütungsplans, aber dafür auch nicht die Tücken eines Binär Planes... 

Mehr Infos zur Firma, den Produkten und kostenlose Anmeldung als "Premium-Kunde" (sozusagen unverbindliche Vorstufe zum unabhängigen Partner, womit man schon kostenlosen Zugang zum Backoffice bekommt) unter: www.ultraschall-wirkung.de

Das Internet sollte man aber trotzdem auf keinen Fall außer Acht lassen und in den digitalen Produkten steckt die Zukunft, denn wer es noch nicht bemerkt hat:

Auch unsere Offline-Welt wird mehr und mehr online. Apps sprengen zunehmend die Fesseln ihrer digitalen Hüllen und leben bereits auf dem Fernseher, überall unterwegs auf Smartphones, sowie Tablets und in der Cloud. Wer denkt das Internet hat seinen Höhepunkt schon erreicht, der irrst sich ganz gewaltig…

Wussten Sie, dass gerademal knapp 42% der Menschheit Internetzugang hat und die Anzahl der Internetnutzer jedes Jahr immer mehr rapide ansteigt? ---

Binäres System - Fazit:
Ein Binäres System ist eine gute Sache, wenn andere Details im Vergütungsplan stimmen und man trotzdem für jede Eigenleistung bezahlt wird!

Summary
Article Name
Die Tücken von Binären Systemen und Spillover im Network Marketing!
Author
Description
Binäres System: Vor- und Nachteile! Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Frage ob ein binäres System bei Network-Marketing Vergütungsplänen sinnvoll ist...
Keywords
binäres system, binäre systeme, binärer vergütungsplan, spillover
Language
de

28. Oktober 2014

Create your unique presentation page with this landingpage software!

One idea - one video - one presentation page: Presentation7! 

One idea - one video - one presentation page: Presentation7!


Hallo liebe Leser und Blog-Besucher,

heute möchte ich euch ein weiteres geniales Marketing-Tool aus dem Hause Bonofa vorstellen, welches wir Partner des Software- und Technologie-Konzerns, zusammen mit vielen weiteren innovativen Online-Produkten, dauerhaft kostenlos nutzen können. 

Produktbeschreibung:
Kreieren Sie Ihre packende Videopräsentation auf Ihrer persönlichen, ganz speziellen Webseite. Pflegen Sie Ihre Kontakt- und Unternehmens-Details ein und passen Sie die Seite auf Ihre Designwünsche an. Mit Presentation7 verstärken Sie die Wirkung Ihrer Social-Media Posts und unterstützen Ihre Marketingkampagnen!

Sie können Presentation7 kostenlos testen und sich eine persönliche Video-Seite gestalten. Möchten Sie dann weitere Seiten anlegen und mehr Funktionen haben, können Sie jederzeit upgraden, oder Sie entscheiden sich Partner der Software-Firma Bonofa zu werden...

Diese Software ist perfekt geeignet für:
  • Internet-Marketer
  • Affiliates
  • Video-Marketer
  • Networker
  • Youtuber
  • Email-Marketer

Kleines Video-Tutorial zu Presentation7 von mir, 
wo ihr seht wie einfach das Marketing-Tool zu benutzen ist:


Presentation7 - Stand out from the Crowd!


English translation for my international readers:

Create a one shot online video presentation page within a few clicks, embedded with your contact or product website details with this amazing landingpage software!

 

Present yourself to the world with that one special video presentation page. Use this unique presentation platform to present new products, ideas or yourself through a video of your choosing. You can test this landingpage software for free and you can set up one presentation page with the free version.

---> Click here and test the landingpage software "Presentation7" for free!


Enhance the impact of your social media posts or use it to complement your sales campaigns and generate more inbound traffic, increase conversion rates and reduce your sales cycles.


"This landingpage software is perfect for any marketer, video-marketer, affiliate and networker to design professional presentation pages with just a few clicks, I love this bonofa software!"

P.S.: As a Partner of the software-company you have this and many more amazing browser-software and apps for free! (for lifetime!)
Become partner of this amazing software-company, save money and participate in a huge range of income opportunities too: ---> Click here and become partner!

Presentation7 - Your interactive Videopage!


Summary
Article Name
Create your unique presentation page with this landing page software!
Author
Description
Create a one shot online video presentation page within a few clicks, embedded with your contact or product website details!
Keywords
presentation page, landing page software, bonofa software, präsentations-seite, presentation7, video presentation
Language
de - en

26. Oktober 2014

Der Wachstumsmarkt Internet - größter Arbeitsplatz der Welt!

Das Internet - der größte Wachstumsmarkt und Arbeitsplatz der Welt!

Partizipieren Sie am größtem Wachstumsmarkt und 

Arbeitsplatz der Welt - dem Internet.


Die Anzahl der Internet-Nutzer steigt Jahr für Jahr rasant an und dieses Wachstum hat noch lange nicht sein Maximum erreicht. In diesem Blog-Artikel möchte ich euch ein paar Internet-Statistiken weitergeben und über den Wachstumsmarkt Internet informieren.


Im Juni 2012 betrug die Anzahl der Internetnutzer weltweit zum Beispiel knapp 2,4 Milliarden und heute sind wir schon bei über 2,9 Milliarden Internetnutzern... Dieses Wachstum wird sich auch zukünftig immer weiter fortsetzen!


Die nachfolgende Internet Statistik zeigt die Anzahl der Internetnutzer
weltweit von 1997 bis 2014 (in Millionen):

Internet Statistik: Internetnutzer weltweit von 1997 bis 2014


226 Milliarden Euro Umsatz wird die Branche Information & Kommunikation 2015 hierzulande erwirtschaften. Das geht aus einer aktuellen Statista-Erhebung hervor. Der Prognose zufolge muss sich Deutschland nur Großbritannien (242 Milliarden Euro) geschlagen geben.

Partizipieren auch SIE am Wachstumsmarkt Internet und positionieren Sie sich!


Auch auf dem Smartwatch-Markt geht es voran und Apple will jetzt auch in den Markt einsteigen. Anders als bei iPhone und iPad hat Apple diesmal nicht eine neue Geräte-Kategorie erfunden, sondern versucht in einen schon bestehenden Markt einzusteigen. Und der wird aktuell vom großen Konkurrenten Samsung dominiert, wie die nachfolgende Statistik zeigt.



Quellen der Statistiken: http://de.statista.com


Einer der wohl größten Internet Trends ist der Gaming-Markt. 


Wussten Sie zum Beispiel, dass allein in Deutschland das Marktvolumen von Online-Spielen durchschnittlich jedes Jahr um 20,32% wächst? Sicher kennen Sie Spiele wie Farmville, CandyCrush und Clash of Clans, die Milliardengewinne erzielen... 

Oder wussten Sie, dass allein im Jahr 2011 in den App-Stores weltweit 8,32 Milliarden US-Dollar mit Apps umgesetzt wurden. (Quelle: Statistica)

Wissen Sie, wie Sie von diesem großen Wachstum finanziell profitieren können?---

In dieser spannenden Kurz-Präsentation (12 Min) erhalten Sie einen schnellen Überblick über ein innovatives und geniales Online-Geschäftskonzept, mit welchem Sie am größten Wachstumsmarkt der Welt - dem Internet, sowie den Internet Trends der Zukunft partizipieren können: ---> Jetzt hier klicken und Kurz-Präsentation ansehen!

  • Der innovativste Technologie- und Software-Konzern!
  • Kapitalstarke Aktiengesellschaft: Kein Fremdkapital
  • Bereits mehrere Standorte auf der ganzen Welt (u.a. auch in Deutschland)
  • Dreidimensionale Einkommensmöglichkeiten für Lizenz-Partner! *einzigartig*
  • Informieren Sie sich jetzt HIER, oder auch auf www.internet-trendz.com!


Entdecken Sie neue Internet Trends und profitieren auch Sie am Wachstumsmarkt Internet!



Für Ihren Erfolg,

Jonas Ahrens - Internetmarketing
[Unabhängiger Lizenz-Partner der Bonofa AG seit 2012]

Internet Trends - Hier geht es zu unserer Google+-Fanpage: www.teamseite.internet-trendz.com


Summary
Article Name
Der Wachstumsmarkt Internet - größter Arbeitsplatz der Welt!
Author
Description
Hier erhältst du mehr Informationen darüber, wie du an den größten Internet Trends weltweit finanziell partizipieren kannst.
Keywords
internet trends,wachstumsmarkt internet,internet statistiken,
Language


de